Waldstadt Kammerorchester Karlsruhe  
 

Hörbeispiele/Repertoire

Hörbeispiel aus dem Konzert vom 9. November 2014
W.A. Mozart, Sinfonia Concertante Es-Dur KV 236, erster Satz (Allegro maestoso)
Solisten: Aureli Blasczok, Violine und Susanne Holder, Viola

W.A.Mozart, Requiem d-moll KV626, Tuba mirum
Solisten: Irène Naegelin, Regina Grönegress, Andreas Kramer, Armin Kolarcyk

Hörbeispiele aus der CD http://abwclassics.de/
(Eine Besprechung der CD finden Sie hier)
Die CD ist im Musikalienhandel zu erhalten.

Christian Eberle (* 1968), Konzert für Horn und Orchester (Ausschnitt)
Thomas Crome - Horn, Susanne Holder - Solovioline, Detmar Tetzlaff - Solovioloncello

G. Ph. Telemann, Konzert D-Dur für Horn und Orchester, 2. Satz Largo
Thomas Crome - Horn

Joseph Haydn, Konzert Nr. 1 D-Dur für Horn und Orchester (Ausschnitt)
Thomas Crome - Horn

Leopold Mozart, Sinfonia Pastorella G-Dur für Alphorn und Streicher. 3. Satz Allegro
Thomas Crome - Alphorn

Camille Saint-Saens,
Morceau de Concert für Horn und Orchester op. 94, 2. Satz Allegro non troppo

Thomas Crome - Horn

Die CD ist im einschlägigen Musikalienhandel 
erhältlich oder über:
webmaster@waldstadtorchester.de
dirigent@waldstadtorchester.de


Weitere Hörbeispiele (Konzertaufnahmen)


Max Bruch, Konzert für Viola, Klarinette und Orchester
Corinna Lechler -  Viola,  Martin Augustin - Klarinette

W.A. Mozart, Sinfonie Nr. 35 (Haffner), Andante

G. Ph. Telemann, Konzert für Trompete, Violine und Orchester
Christian Götting - Trompete, Susanne Holder - Violine

*****

            Das Waldstadt Kammerorchester gibt jährlich mehrere Konzerte.

Kriterien für die Auswahl der Stücke:

           Die Besetzung muss sich für das Kammerorchester eignen.
Der Schwierigkeitsgrad muss für das Laienorchester angemessen sein. 
Keine
allzu bekannten Werke („Ohrwürmer“).
Aufnahme auch
zeitgenössischer Werke ins Konzertprogramm.     (Uraufführungen).
Möglichkeit zum Auftritt für professionelle Solisten.

Solokonzerte mit Orchesterbegleitung (z. B. für Klavier, Violine, Viola, Cello, Trompete, Flöte, Klarinette, Horn, Oboe; Marimbaphon...)Es ist nicht möglich, hier das umfangreiche Repertoire des Orchesters aufzuführen; das zeigt allein schon das Notenarchiv mit ca. 350 bisher aufgeführten Stücken, darunter Werke von

Bach, Händel, Telemann, Vivaldi, Purcell, Fasch, Corelli, Albinoni, Molter, Kraus, Vanhall, Haydn, Stamitz, Mozart, Beethoven, Rheinberger, Danzi, Schubert, Loewe, Mendelssohn, Hoffmann, Bruckner, Bruch, Grieg, Donizetti, Dvorak, Svendsen, Fauré, Sarasate, Janácek, Saint-Saens, Reger, Elgar, Bártok, Velte, Pärt, Eberle, Yoffe, Rihm.




|  www.waldstadtorchester.de  |